Skip to main content

Die von Peter Pfirter und seiner Crew organsierte Frühlingsausfahrt startete mit etwa 27 Porsche 356 und 65 Teilnehmern in Oensingen beim Restaurant Bad Klus. Die erste Etappe führte über den Passwang durch den Solothurner Jura nach Beinwil, über den Meltinger Berg nach Meltingen, Zullwil, Nunningen, Roderis, Himmelried nach Seewen zum Museum für Musikautomaten.

Dort kamen wir in den Genuss eines ersten Apéros sowie einer interessanten Führung durch das Museum. Ein Musikautomat ist auch aus heutiger Sicht ein technisch hochstehendes Gerät, welches mit höchster Präzision hergestellt wurde. Der Ideenreichtum mit z. B. einem Kässeli oder mit sich verdrehenden Augen ist unglaublich vielfältig.

Von Seewen ging es dann auf Porsche 356-Strassen und -Strässchen über Hügel und durch Täler nach Büren SO, Lupsingen, Ziefen, Arboldswil, Lampenberg, Diegten, Känerkinden, Rümlingen und Häfelfingen zum Kurhotel Bad Ramsach, wo uns ein feines 3-Gang-Menü erwartete.

 

Ein herzliches Dankeschön fürs Organisieren dieser schönen Tour geht an Peter Pfirter und seine Helfer !

Ein spezieller Dank geht an Gregor, der viele tolle Fotos geschossen hat und sie hier veröffentlicht.

Hier gibt es noch ein kleines Filmchen mit dem Titel "Die Senke runter"

Mehr Infos über das Musikautomaten-Museum