Skip to main content

Beim schönen Restaurant Traube, Dietingen, trafen sich die Teilnehmer zum Start der Frühlingsausfahrt. Nach der Begrüssung und der Abgabe des Roadbooks machten sich die 32 356er plus Begleitfahrzeuge auf den Weg Richtung Zürcher Weinland. Die Strecke führte nach Ossingen, Guntalingen, an Stammheim vorbei nach Stein am Rhein und Eschenz. Weiter ging es durch die malerischen Dörfer Steckborn und Berlingen dem Untersee entlang - immer mit tollen Aussichten - bis nach Tägerwilen.
Über Wäldi gelangte der Tross nach Lippoldswilen, Hugelshofen, Alterswilen, Oberhofen, Illighausen, Engishofen und durch Amriswil nach Romanshorn zum Ziel, dem Autobau. Hier wurde das Mittagessen eingenommen und nach dem Besuch dem Auto-Museums verabschiedeten sich die Clubmitglieder wieder von einander.

Herzlichen Dank für Thomas Fischer und seine Familie, die diese schöne Fahrt durch das blühende Mostindien - den Kanton Thurgau - organisierten.

Ein weiteres Dankeschön geht an die üblichen drei Verdächtigen, die ihre Fotos zur Verfügung stellen.

 

(Wer seine Fotos ebenfalls auf der Webseite sehen möchte, kann diese dem Webmaster zustellen.)

 

Frühlingsausfahrt 2018

Frühlingsausfahrt 2018 Richtung Etzwilen

Auf YouTube ansehen

Frühlingsausfahrt 2018

Frühlingsausfahrt 2018 Richtung Steckborn

Auf YouTube ansehen

Frühlingsausfahrt 2018

Zum Porsche 70 Jahre Jubiläum wurde dieser Film erstellt mit dem Ur-Modell Porsche 356

Auf YouTube ansehen