Skip to main content

Bei herrlichem Wetter trafen sich vier 356er für eine Tour über den Klausen-Pass. Die Route führte von Fehraltorf über Hinwil nach Rüti, Eschenbach, Uznach, Kaltbrunn, Schänis, Ziegelbrücke, Näfels, mit kurzem Halt in Glarus zum Einkaufen von Glarner Pastetli.

Nach dem Mittagessen-Halt auf dem Klausen-Pass ging es hinunter nach Bürglen, Altdorf, auf der Axenstrasse entlang dem Vierwaldstätter See, Brunnen, Schwyz. Mit dem Kaffeehalt auf dem Sattel endete die gemeinsame Fahrt.

 

Einen herzlichen Dank an Kuno für den kurzfristigen Aufruf zur Fahrt und an Hans, der die Gruppe als Vorfahrer anführte!